+43 5442 62392

Unsere Leistungen im Überblick


Unsere Leistungen im Überblick

Als erfahrenes Notariat sind wir für unsere Klienten in sämtlichen Bereichen der notariellen Tätigkeit, insbesondere im Immobilienrecht, Unternehmensrecht, Personen-, Ehe- und Familienrecht, Erb- und Testamentsrecht, im Verlassenschaftsverfahren sowie bei Beglaubigungen und Beurkundungen der kompetente und verlässliche Ansprechpartner.

Immobilienrecht in Landeck

Unser Notariat in Landeck unterstützt Sie gerne bei jeglicher Art von Immobilienrecht wie von Verträgen und deren Abwicklung betreffend Ihr Grundstück, Ihr Haus oder Ihre Wohnung.
Wir erstellen für Sie:

  • Kaufverträge/Tauschverträge
  • Übergabsverträge
  • Schenkungsverträge
  • Wohnungseigentumsverträge
  • Mietverträge / Pachtverträge
  • und sonstige Verträge betreffend Liegenschaften

und übernehmen hiezu auch die Treuhandschaft, womit für alle Beteiligten eine risikolose Abwicklung gewährleistet werden kann.
Nicht nur der notwendige Vertrag wird für Sie von uns erstellt; auch sämtliche erforderlichen Anzeigen und Anträge, wie etwa beim Finanzamt, Grundverkehs-, Höfe- oder Agrarbehörde werden von uns für Sie durchgeführt, und die entsprechenden Anträge im Grundbuch oder Firmenbuch gestellt.
Weiters nehmen wir für Sie über Wunsch auch die Selbstberechnung von Steuern und Eintragungsgebühren vor.
Wir begleiten und betreuen Sie bei Ihrem Rechtsgeschäft bis zum vollständigen Abschluss für Ihr Immobilienrecht in Landeck.

Kaufverträge/Tauschverträge

Eine der Hauptaufgaben unseres Notariats in Landeck ist die Erstellung sowie die Beglaubigung von Kaufverträgen. Besonders bei größeren Käufen oder Verkäufen ist es wichtig, einen kompetenten Berater an seiner Seite zu wissen. Ein Kaufvertrag wird insbesondere beim Kauf von Immobilien und Grundstücken errichtet und beglaubigt, um so Rechtssicherheit für alle Parteien zu schaffen. Als Notar sind wir Ihre neutralen Berater in Landeck und außerdem als Treuhänder tätig. Gehen Sie auf Nummer sicher - vertrauen Sie auf einen beim Notar errichteten und abgewickelten Kaufvertrag.

Unternehmensrecht/Gesellschaftsrecht

Wir beraten Sie gerne bei Ihrer unternehmerischen Tätigkeit, sei es bei der Neugründung eines Unternehmens oder in rechtlichen Belangen Ihres bereits bestehenden Unternehmens, insbesondere bei Umgründungen.

Unsere Juristen besuchen regelmäßig Seminare über Unternehmens- und Steuerrecht, um Sie bestmöglichst zu beraten, damit Ihr Unternehmen in rechtlicher Hinsicht auf „sicheren Beinen“ steht.

Personen-, Ehe- und Familienrecht

In unserem Notariat beraten wir Sie gerne in personen-, ehe- und familienrechtlichen Angelegenheiten und erstellen für Sie:

  • Vorsorgevollmachten
  • Patientenverfügungen
  • Adoptionsverträge
  • Eheverträge
  • Erklärungen zur medizinischen Fortpflanzung

Verlassenschaftsverfahren

Der Notar als Gerichtskommissär. 

Auch in diesem Tätigkeitsbereich fungiert der Notar als unparteilicher Berater für alle Beteiligten und sorgt dafür, dass Sie zu ihrem Recht kommen. Am Beginn eines jeden Verlassenschaftsverfahrens, welches der Notar als Gerichtskommissär im Auftrag des Bezirksgerichtes durchführt, steht bei jedem Todesfall eine zwingend und ausschließlich vom Gerichtskommissär zu erstellende Todesfallaufnahme.

Unser Notariat ist auch im Verlassenschaftsverfahren stets bemüht, objektiv und unparteilich Lösungen mit allen Beteiligten zu erarbeiten um den „Familienfrieden“ zu erhalten und Streitigkeiten zu vermeiden. Die erforderlichen Anträge beim Grundbuch und Firmenbuch nehmen wir gerne in Ihrem Auftrag vor.

Erbrecht - Testamentsrecht

"Wer sind meine gesetzlichen Erben ? Ist ein Testament notwendig ? Wie regle ich die Pflichtteilsansprüche meiner Kinder ? Wie errichte ich ein rechts- und formgültiges Testament und wo wird dieses verwahrt ?"

Das sind nur einige Fragen, die wir gerne mit Ihnen besprechen und erörtern. Unsere Juristen nehmen sich für Sie und Ihre Anliegen ausreichend Zeit, um mit Ihnen individuelle Lösungen zu erarbeiten und somit keine Fragen offen bleiben.
Wir erstellen für Sie:

  • Testamente und nehmen die Verwahrung und Registrierung vor
  • Erb- und Pflichtteilsverzichtsverträge
  • Schenkungsverträge auf den Todesfall

Beglaubigungen

Beglaubigungen von Unterschrift gehören zum täglichen Arbeitsbereich eines Notars. Bei einer Beglaubigung der Unterschrift wird die Identität der unterzeichnenden Person überprüft, weshalb die Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises erforderlich ist. 

Amtliche Lichtbildausweise sind beispielsweise:

  • Reisepass
  • Personalausweis
  • Führerschein
  • Identitätsausweis
  • Waffenpass

Um bei einer Beglaubigung Ihrer Unterschrift die Wartezeit im Notariat so kurz wie möglich zu halten, ersuchen wir um telefonische Terminvereinbarung.
Kurzfristige Beglaubigungstermine stellen in unserem Notariat kein Problem dar.